Stimit

News Bamberg kommunikation

Start-up-Beratung

Atmen statt beatmen 
 

Das Schweizer Start-up STIMIT arbeitet an nicht weniger als an einem Durchbruch in der Intensivmedizin. Und wir dürfen sie dabei unterstützen!
STIMIT entwickelt eine Neuheit mit enormem Marktpotenzial für die weltweite Intensivmedizin. Dank der "STIMIT Therapie" soll die eigene Atmung nicht-invasiv von außen aktiviert und damit die künstliche Beatmung mit ihren medizinischen und wirtschaftlichen Nachteilen signifikant verkürzt oder gar komplett revolutioniert werden. Wir begleiten die Innovation mit Markenberatung und zielgruppengenauer Kommunikation.