Presselounge / Karl Knauer

Fachpack2019 Header 1030px



Karl Knauer KG

Nominiert als „Drucker des Jahres“

Biberach/Baden, November 2019. Am 19. November startete die Wahl zum „Drucker des Jahres“, die vom Fachmagazin „Druck & Medien“ dieses Jahr zum dritten Mal durchgeführt wird. Der Verpackungsspezialist Karl Knauer aus Biberach/Baden gehört in der Kategorie „Innovation“ zu den Titelanwärtern. Die Fachjournalisten des Magazins wählen für vier verschiedene Kategorien je zehn Druckereien aus, die ihnen im laufenden Jahr durch besondere Leistungen, Strategien, Produktideen oder Geschäftsmodelle aufgefallen sind.

„Die Nominierung ist für uns eine große Ehre“, freut sich Richard Kammerer, Sprecher der Geschäftsführung bei Karl Knauer. „Denn die Redaktion begründet ihre Wahl unter anderem mit unserer Innovationskraft und unserer Vorreiterrolle in bzw. für unsere Branche und nennt unsere Verpackungen mit Lichteffekt als Beispiel hierfür.“ Seit Karl Knauer mit der ersten leuchtenden Verpackung für „Bombay Sapphire“ den Markt revolutionierte, wurde die HiLight-Technologie in Biberach kontinuierlich weiterentwickelt und unter anderem von Marken wie PepsiCo (USA), elline Switzerland oder Porsche eingesetzt. Die Fachjury setzt mit Karl Knauer somit einen echten Global Player auf die Auswahlliste für den „Preis der Branche“.

Sieger werden im März bekannt gegeben
Aus den Nominierten wird in den nächsten Wochen von den Leserinnen und Lesern des Magazins dann der Sieger gekürt werden: Per Online-Voting bestimmen sie bis zum 20. Dezember, wer in den Kategorien „Innovation“, „Nachhaltigkeit“, „Junge Wilde“ und „Hersteller“ am meisten begeistert und den Preis verdient hat. Die offizielle Preisverleihung findet am 5. März 2020 in Düsseldorf statt.

Wer mehr über den vielfach ausgezeichneten Innovationstreiber Karl Knauer wissen möchte, findet weitere Informationen und (leuchtende) Anwendungsbeispiele auf www.karlknauer.de.


Über die Karl Knauer-Gruppe
Die Kernkompetenzen der Karl Knauer-Gruppe sind innovative Verpackungen und Werbemittel sowie Präsentverpackungen aus Karton, Wellpappe und Papier. Mit drei Standorten in Deutschland (Biberach, Neuenstein) und Polen (Pniewy) zählt das Unternehmen im Bereich Packaging zu den führenden Anbietern. Die Kunden aus der Markenartikel- und Dienstleistungsbranche in ganz Europa profitieren von der vielfältigen Kompetenz und beeindruckend großen Fertigungstiefen

Im Dialog mit den Kunden entwickelt das Unternehmen Konstruktionen, die alle Ansprüche an eine Verpackung erfüllen – vom Schutz, der Sicherheit bis zur attraktiven Präsentation am POS. Für acht Branchen-Kompetenzfelder bietet Karl Knauer spezialisierte Programme mit State-of-the-art-Verpackungstechnologien: Kosmetik/Pflege, Pharma/Gesundheit, Umwelt/Natur, Food/Agrar, Bier/Getränke, Home/Industrie, Blisterkarten sowie den Maschinenbau. Darüber hinaus wird mit Hochdruck an Innovationen für die Packaginganforderungen der Zukunft geforscht. Sei es in den Bereichen Smart Packaging, Convenience, Produktsicherheit, Fälschungssicherheit, Veredelungstechnologien oder Effizienz und Nachhaltigkeit.


Kontakt:
Karl Knauer KG
Franziska Damian
Marketing
Tel. 07835 - 78 21 27
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.karlknauer.de
 
Diese Medienmitteilung wurde erstellt von:
BAMBERG kommunikation GmbH
Daniela Bamberg

Tel. +49 7131 - 72 4 72-0
Fax +49 7131 - 72 4 72 -22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Lise-Meitner-Straße 6
74074 Heilbronn

< zurück


Bild Leuchtende elline Verpackung
Black Panther Brisk geoeffnet
BombaySapphire 1 kl
Porsche Buch Karl Knauer 3
Porsche